Sportentwicklungskonzept

 
Sportentwicklungskonzept
10.10.2018

Fortschreibung Sportentwicklungskonzept

Aufgrund des CDU-Antrags zur „Evaluation des Sportentwicklungskonzeptes“ halten wir es für
dringend notwendig, diesen Antrag zu präzisieren und das Konzept fortzuschreiben. Wichtig
ist uns dabei, das Ziel unseres Ansinnen darzustellen. Somit ist der Antrag der Anlass,
eine Diskussion in Gang zu setzen und die Ursache ist unserer Meinung nach eine zusehends
ungerechte finanzielle Mittelvergabe, die sich in der letzten Zeit besonders
herauskristallisiert hat.

Im Oktober 2006 hat der Rat u.a. beschlossen, ein Sportentwicklungskonzept auch zur
Verbesserung der Kostenstruktur (Unterhaltungs- und Pflegeaufwand) und Ermittlung des
bedarfsgerechten Investitionsbedarfs bei notwendiger Neuerrichtung eines Sportplatzes oder
einer Sporthalle aufzustellen.

Einige Änderungen haben sich seit dem ergeben. Nun scheint es dringend notwendig - so Siegfried
Stömer, eine Fortschreibung vorzunehmen, damit die Vereine mit eigenen Anlagen nicht Übergebühr
belastet werden, die mit einer ungerechten Verteilung von Zuschüssen einhergeht.


Klicken, um Antragstext herunterzuladen
PDF-Download


Petra Klimek  
 

Aktuelles

14.12.2018
Bürgertelefon
SPD-Bürgertelefon geschaltet Samstag mit Martin Püschel Das Bürgertelefon der... Den Kompletten Text anzeigen

30.12.2018
Ergänzungsantrag i.S. Sporthalle Dammwiese
Ergänzungsantrag i.S. Sporthalle Dammwiese Für den Ausschuss für Bildung und Sport... Den Kompletten Text anzeigen

29.11.2018
Änderungsantrag i.S. Sportförderung
Änderungsantrag i.S. Sportförderung Für den Ausschuss für Bildung und Sport am... Den Kompletten Text anzeigen

Alle aktuellen Meldungen anzeigen
Drucken Versenden