Impfzentren

 
Impfzentren

Diese Seite von www.localhost per E-Mail versenden:

E-Mail-Adresse des Empfängers

E-Mail-Adresse des Absenders

Name des Absenders (optional)

Sichherheitsgrafik
Geben Sie bitte den Sicherheitscode ein

Die hier eingegebenen Daten werden von uns nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

21.01.2021

Zugang zu Impfzentrum ungenügend

Flexible Lösungen sind gefordert

Die Lüner SPD-Fraktion kritisiert das Land NRW wegen der mangelnden Angebote an
Impfstellen in den Kreisen. Die Standorte für Impfzentren in den Kreisen sind
weder durchdacht, noch auf die älteren Menschen zugeschnitten. Die Wege zu lang
und die Fahrten dorthin zu risikobehaftet. Für Senioren/innen ein unverantwort-
licher Zustand und die Fahrten mit zusätzlichen Risiken behaftet. Gerade die
älteren Menschen, die nicht in Senioren- oder Pflegeheimen leben, sind
verunsichert und können die teilweise weiten Wege zum Impfzentrum nicht leisten.
Dies wurde in unseren Bürgersprechstunden vielfach kritisiert. Dass auch die
Hausärzte dieses Manko scharf kritisieren, ist daher nachvollziehbar.

Geografisch liegt das Impfzentrum des Kreises Unna am südlichen Zipfel und für
die Senioren/innen der Nordkreisstädte kaum zu erreichen. In Lünen stehen
genügend städtische Gebäude leer, die sich für eine Zweigstelle eignen. Das
Land muss sich diesbezüglich bewegen und abhängig von der Verfügbarkeit von
Impfstoffen weitere flexible Standort-Möglichkeiten schaffen, die insbesondere
für Risikogruppen akzeptabel und erreichbar sind.

Hierzu hat die SPD-Landtagsfraktion einen Antrag für die kommende Landtagssitzung
eingebracht, der sich genau mit diesen Unwägbarkeiten beschäftigt. „Wir unter-
stützen diese Initiative, erwarten von der Landesregierung eine positive Reaktion
auf die vielerorts geübte Kritik und fordern dazu auf, flexiblere Lösungen vorzulegen,
die den Risikogruppen gerecht werden“, so der Fraktionsvorsitzende Rüdiger Billeb.

Die SPD-Fraktion
 
 

Aktuelles

26.02.2021
Bürgertelefon
SPD-Bürgertelefon geschaltet
Samstag mit Klaus Lamczick Das Bürgertelefon der... Den Kompletten Text anzeigen

21.01.2021
Impfzentren
Zugang zu Impfzentrum ungenügend
Flexible Lösungen sind gefordert Die... Den Kompletten Text anzeigen

22.01.2021
Bürgertelefon
SPD-Bürgertelefon geschaltet Samstag mit Rüdiger Billeb
Das Bürgertelefon... Den Kompletten Text anzeigen

Alle aktuellen Meldungen anzeigen
Drucken Versenden