Püschel

 
Martin Püschel
zum_Download/Pschel.png

Seit 2009 darf ich Sie im Rat der Stadt Lünen vertreten. Seit 2014 unter anderem
als Vorsitzender des Betriebsausschuss ZGL, der maßgeblich alle Neubauprojekte in
Lünen umsetzt.

Die Entwicklung von Horstmar und Lünen sind mir wichtig!
Ich fühle mich sehr wohl in Horstmar und kenne mich hier aus. Mit Ihrer
Unterstützung möchte ich Lünen und besonders Horstmar weiter entwickeln.
Seit Jahren engagiere ich mich in der Lokalpolitik. Und nicht nur dort.

Ich packe auch konkret vor Ort an. Unter anderem bin ich Vorsitzender
des Trägervereins des Bürgerhauses Horstmar und Mitglied in anderen
Vereinen. Im Bürgerhaus stellen meine Kollegen und ich nun schon seit
Jahren sicher, dass die Bürgerinnen und Bürger in Horstmar einen Treff-
punkt zur Ausübung gemeinsamer Aktivitäten haben.

Besonders am Herzen liegt mir, dass es auch für Kinder und Jugendliche
in Horstmar Angebote aller Art gibt.

Vor 62 Jahren in Lünen geboren, wohne ich mit meiner Familie seit 1987
in Horstmar. Beruflich befinde ich mich aktuell in der passiven Phase
der Altersteilzeit.


MEINE ZIELE: LÜNEN GESTALTEN. HORSTMAR IM BLICK.

Bezahlbar und umweltgerecht wohnen in jeder Lebensphase - auch in Horstmar.
In jeder Lebenssituation, in jedem Alter wohnen können, wo es gefällt.


Schulen, Kitas, Freizeitangebote und günstiger ÖPNV. Energie- und
umweltschonend zu schaffender Wohnraum für jedes Einkommen.

Dies alles erfordert vollen Einsatz.

Kein Wohlstand ohne Arbeit. Keine Arbeit ohne Arbeitsplätze.
Sicherheit organisieren. Zusammenleben in Sicherheit.

Für den Erhalt vorhandener Infrastruktur oder für den Neubau von Schulen,
Kitas, Sportanlagen und Kultureinrichtungen benötigt Lünen erhebliche fi nanzielle
Mittel. Hierzu bedarf es erfolgreicher Unternehmen und gut bezahlter Arbeitsplätze
in unserer Stadt. Für Neuansiedlung und den Verbleib dieser Unternehmen haben wir
die Rahmenbedingungen zu gestalten.

Sicherheit organisieren. Zusammenleben in Sicherheit.
Zufriedenheit im täglichen Zusammenleben ist wichtig. Wir beeinflussen
dies, indem wir schnell auf Probleme der Bürgerinnen und Bürger reagieren.
Entsprechend ist sicherzustellen, dass Feuerwehr, Ordnungsbehörden und
Ordnungspartnern die notwendigen finanziellen und personellen Mittel zur
Verfügung stehen.



 
 

Aktuelles

26.02.2021
Bürgertelefon
SPD-Bürgertelefon geschaltet
Samstag mit Klaus Lamczick Das Bürgertelefon der... Den Kompletten Text anzeigen

21.01.2021
Impfzentren
Zugang zu Impfzentrum ungenügend
Flexible Lösungen sind gefordert Die... Den Kompletten Text anzeigen

22.01.2021
Bürgertelefon
SPD-Bürgertelefon geschaltet Samstag mit Rüdiger Billeb
Das Bürgertelefon... Den Kompletten Text anzeigen

Alle aktuellen Meldungen anzeigen
Drucken Versenden