Kinder und Jugend Aktuell

 
Arbeitskreis Kinder und Jugend
  Im Arbeitskreis werden die Sitzungen des Jugendhilfeausschusses vorberaten. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die aktuellen Themen und die Mitglieder.  kandidaten/Kopie_Toni_Seiler2.JPG Detlef Seiler - Vorsitzender des Arbeitskreises  die Mitglieder im Arbeitskreis Kinder und Jugend zum Ausschuss für Jugendhilfe   

Kinder und Jugend Aktuell

Ergebnis-Seite: < zurück  1  2  3  4  5  vor >


Zweites KiBiz-Änderungsgesetz

05.07.2013

SPD erfreut über Neuerungen
Mit der geplanten Revision des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) zum 1. August 2014 wird es zukünftig mehr Planungssicherheit im Kitabereich geben, teilt der SPD-Arbeitskreissprecher, Detlef Seiler mit.
So wird eine überjährige Garantie bei den Kind-Pauschalen für die Träger der Kitas die Planungssicherheit erhöhen. Außerdem soll die stärkere Entfristung bei den Arbeitsverhältnissen zur weiteren Entlastung...
Vollständig anzeigen

U3-Betreuungsquote

19.06.2013

Der SPD-Arbeitskreis Jugend ist erleichtert, dass die vorgegebene Betreuungsquote trotz der schwierigen Haushaltsjahre zum Stichtag erreicht wird. „Es war nicht einfach“, resümiert Toni Seiler, den Kraftakt der Vergangenheit. Es ist nur mit gemeinsamen Anstrengungen von Verwaltung, Trägern, Verbänden und Politik gelungen, den Versorgungsgrad der U3-Kinder von prognostizierten 27 % auf 32 % in 2013 zu erhöhen.
Dabei stand im Vordergrund, dass die...
Vollständig anzeigen

Plätze für U3-Betreuung nicht akzeptabel

01.06.2012

SPD-Fraktion fordert Überprüfung ungewöhnlicher Maßnahmen
Achim Schwarz, jugendpolitischer Sprecher der SPD-FraktionDie Lüner SPD-Fraktion akzeptiert die Aussage des Lüner Jugendamtsleiters Ludger Trepper nicht, dass bis zum 31.07.2013 voraussichtlich nur für rund 27% der unter 3jährigen ein Betreuungsplatz zur Verfügung stehen wird.
Wir erwarten, so der jugendpolitische Sprecher Achim Schwarz, wie bereits mehrfach eingefordert, eine...
Vollständig anzeigen

Jugendamtselternbeirat

06.02.2012

Der Jugendamtselternbeirat soll beratendes Mitglied des Lüner Jugendhilfeausschusses werden. Diesen Wunsch formuliert die SPD-Fraktion in einem Antrag für den nächsten Ausschuss.
Hinter dem Wortungetüm „Jugendamtselternbeirat“ verstecken sich die Elternvertreter aller Lüner Kindertageseinrichtungen.
Die SPD-Fraktion möchte die Meinung der Elternvertreter gerne in allen Fragen der Kinder,- Jugend und Familienpolitik einbeziehen und hat...
Vollständig anzeigen

Weitere OGATA-Gruppe in der Leoschule

28.04.2011

SPD-Arbeitskreise für kurzfristige Lösung

Die SPD-Arbeitskreise Bildung und Sport und Jugend möchten eine Lösung für eine weitere OGATA-Gruppe in der Leoschule, die kurzfristig und schnell umzusetzen ist. Hier sind die Arbeitskreise mit dem Schulleiter Herrn Flechtner im Gespräch. Die Schaffung neuer Räume ist für die Leoschule dringend notwendig. „Da eine kurzfristige Einrichtung einer weiteren Gruppe aus finanziellen Gründen...
Vollständig anzeigen

Ergebnis-Seite: < zurück  1  2  3  4  5  vor >

 
 

Drucken