Ausschuss für:

Sicherheit und Ordnung

Sicherheit und Ordnung

Eine Stadt in der man sich sicher fühlt und die im öffentlichen und privaten Raum ordentlich und sauber ist, wünschen wir uns alle. Der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung ist die Schnittstelle zwischen Bürgern, Polizei und Verwaltung um sich um diese sensiblen Themen in Lünen zu kümmern. Das Team des Arbeitskreises der Fraktion um die stellvertretende Ausschussvorsitzende und „Fraktionsvize“, Martina Meier, kümmert sich im Ausschuss um die Fragen und Anliegen der Feuerwehren, des Brandschutzes und der öffentlichen Ordnung. Gerade Bedürfnisse und Anforderungen an unsere „Freunde und Helfer“ der Polizei und die der „Retter in der Not“ von Feuerwehr und Rettungsdienst sind uns in unserer kommunalen Politik sehr wichtig. Wir wissen um den Wert der Arbeit den die Haupt- und ehrenamtlichen Menschen in den genannten Bereichen für unsere Gesellschaft und unsere Stadt täglich erbringen und setzen uns für deren Belange und Anerkennung im politischen Bereich ein. Die Fortentwicklung der Ordnungspartnerschaften zu einem kommunalen Ordnungsdienst ist dabei ein weiterer Meilenstein zu einer lebens- und liebenswerten Stadt. Um in einer sicheren und sauberen Stadt leben zu können, müssen die Voraussetzungen bei den Institutionen dafür auch geschaffen werden, das ist unsere Haltung und dafür setzen wir uns ein.

Aktuelles aus dem Ausschuss:

SPD fordert Maßnahmen zur Verbesserung des Verkehrsflusses:

SPD fordert Maßnahmen zur Verbesserung des Verkehrsflusses:

Seit der Einführung der Tempo 30 Zonen wichtigen Verkehrsachsen der Lünener Straßen gibt es viel Kritik und viele Beschwerden durch die Lünener Bürger*innen. Insbesondere auf den im Berufsverkehr stark frequentierten Strecken und Straßen bilden sich seither täglich...

mehr lesen
SIE HABEN FRAGEN ODER ANREGUNGEN?

Ansprechpartner*innen

Martina Meier

Martina Meier

stellv. Fraktionsvorsitzende


Wahlkreis: Brambauer IV
Tel.: 0231/8779910
E-Mail:
m.meier@spdfraktion-luenen.de